Figur Illustration

Grundreinigung von Böden mit Einpflege

in anderen stark frequentierten Bereichen unterliegen extremer Abnutzung.

Um die Lebensdauer zu erhöhen und die Wirtschaftlichkeit der Investition zu verbessern, sind für Linoleum-, PVC- und Kautschukböden besondere Pflege und Instandhaltungsverfahren entwickelt worden.

Neben der Grundreinigung bieten wir Ihnen zur Überholung besondere Beschichtungsverfahren für Stein-, Linoleum-, PVC-, Kautschuk- und Parkettboden an. Damit verbessern Sie deren Aussehen und Haltbarkeit.

Um den Wert Ihrer Böden zu erhalten, ist eine periodische Grundreinigung zwingend erforderlich. Selbst dann, wenn die Böden regelmäßig gereinigt werden. Die Häufigkeit der Grundreinigung richtet sich nach der Beanspruchung. Je höher die Beanspruchung, desto öfter sollte der Boden grundgereinigt und mit einem neuen Pflegefilm versehen werden.

Vorgehensweise:

Zuerst wird der Boden maschinell mit dem entsprech- enden Reinigungsmittel gründlich gereinigt. Schwer zugängliche Stellen (unter Heizungen, Ecken usw.) werden manuell gereinigt. Danach wird der gelöste Schmutz aufgenommen und die Böden gründlich Neutralisiert, damit keine Reinigungsrückstände zurück bleiben.

Nach der Trocknungsphase wird der Pflegefilm in mehreren Arbeitsschritten aufgetragen. Ob Hochglanz, Seidenmatt oder Matt entscheiden Sie. Natürlich können wir Ihnen auch Muster zur Verfügung stellen.

Boden vor der Grundreinigung
vorher
Boden nach der Grundreinigung
nachher
Perfekte Grundreinigung des Bodens